Eifel: Eicherscheider Vorschulkinder im Rathaus Simmerath

Eifel: Eicherscheider Vorschulkinder im Rathaus Simmerath

„Das hat großen Spaß gemacht!“ riefen die Vorschulkinder aus Eicherscheid begeistert. Beim Besuch des Simmerather Bürgermeisters Karl-Heinz Hermanns durften sie kürzlich hinter die Kulissen des Rathauses blicken und einen spannenden Vormittag dort verbringen.

„Ihr dürft euch gerne auf meinen Stuhl setzen“, sagte Bürgermeister Karl-Heinz Hermanns, der es sich nicht nehmen ließ, die Kinder persönlich durch das Rathaus zu führen. Das brauchte er nicht zweimal zu sagen. Erfreut nahmen die Kinder Platz und wollten wissen, was der Bürgermeister eigentlich den ganzen Tag lang macht.

Danach wurde es spannend, denn es stand ein Rundgang durch den Geheimkeller an. In den großen schweren Regalen befänden sich nämlich nicht nur Akten, verriet Hermanns, „…aber das bleibt natürlich unser Geheimnis“. Mit einem leckeren Apfel verabschiedete sich der Bürgermeister von den Kindern und den beiden Begleiterinnen Kirstin Stollenwerk und der Betreuerin Birgitta Nießen.

Mehr von Aachener Zeitung