1. Lokales
  2. Eifel

Erkensruhr: „Dörpsches Backes” ist renoviert

Erkensruhr : „Dörpsches Backes” ist renoviert

Das Backhaus „Dörpscheses Backes” wurde renoviert. Am Samstag, 14. Juli, wird das erneuerte Backhaus eingesegnet und wieder eröffnet. Das Fest dazu beginnt um 16 Uhr. Im Rahmen des Bürgerfestes in Erkensruhr ist die Cafeteria ab 14 Uhr geöffnet.

Nach der Einsegnung des Backhauses wird wieder frisches Steinofenbrot verkauft. Ab 17.30 Uhr gibt es Spezialitäten vom Grill. Zu den Attraktionen gehören ein Karussell für die Kleinen, Klettererlebnisse für Kinder ab sechs Jahre, Ponyreiten und ein Nagelbalken für die Großen. Veranstalter ist der Bürgerverein Erkensruhr-Hirschrott.