1. Lokales
  2. Eifel

Ableger des Oktoberfests: Die Wies‘n liegt an der Bachstraße

Ableger des Oktoberfests : Die Wies‘n liegt an der Bachstraße

Auch wenn der widerspenstige Hahn erst im Nachgang ins Fass wollte, hieß es am Samstag in der Eicherscheider Tenne wieder: „Ozapft is!“

<

p class="text">

Es war der Startschuss für die mittlerweile 8. Auflage der „Wiesngaudi“, den Eifeler Ableger des großen Münchener Oktoberfestes. Wieder hatte die Vereinsgemeinschaft, erstmals unter Leitung von Jochen Jansen, die ausverkaufte gute Stube des Golddorfes zünftig hergerichtet und bot den 360 Gästen ein kurzweiliges Programm mit Blasmusik der Konzener „Eintracht“, einer atemberaubenden Tanzeinlage der Showtanzgruppe „Baccaras“ und den TV-erprobten Bühnen-Stars Sarah Schiffer und Florian Fesl. DJ Walter Offermann rundete den Abend ab, bis die letzte Maß gezapft war.Foto: Schepp

  Auch wenn der widerspenstige Hahn erst im Nachgang ins Fass wollte, hieß es am Samstag in der Eicherscheider Tenne wieder: „Ozapft is!“ Es war der Startschuss für die mittlerweile 8. Auflage der „Wiesngaudi“, den Eifeler Ableger des großen Münchener O
Auch wenn der widerspenstige Hahn erst im Nachgang ins Fass wollte, hieß es am Samstag in der Eicherscheider Tenne wieder: „Ozapft is!“ Es war der Startschuss für die mittlerweile 8. Auflage der „Wiesngaudi“, den Eifeler Ableger des großen Münchener O Foto: Schepp&lt;/p&gt;