1. Lokales
  2. Eifel

Straßensperrung zwischen Roetgen und Rott: Die L238 ist noch nicht für den Verkehr gesperrt

Kostenpflichtiger Inhalt: Straßensperrung zwischen Roetgen und Rott : Die L238 ist noch nicht für den Verkehr gesperrt

Die geplante Sperrung der L238 zwischen Roetgen und Rott sorgt weiter für Verwirrung. Am Montag wurden fälschlicher Weise mehrere Schilder von der bauausführenden Firma aufgestellt, die auf die Sperrung der Straße hinweisen, teilte Dirk Recker, Ordnungsamtsleiter der Gemeinde Roetgen, mit.

De„i ndru gmivorieaten prgSeurn wdri aebr hnfrseesüt ba emd .71 ebetSrepm etsart“n, estga re ibe der ltzetne tiSuzng dse Bawhspn-euirantauHuesescszsce-Fd.sh

erD rkiiIaehuvvrdlend dreew die L 283 chtni eefabhrn öe.nknn ürF dne nLeikviherren oesiw üfr ruheweFer dun nnkerKnaewga eis die Srtceek eeegegbir.fn liWe cdhru die paßuSsrtnreergn ein hshtereö mkeerfuhmaeroVkns auf dre B 852 tratreew ,erwde eeknd mna ürbe eein aaeenmpestllulB im eBcehir dre zugKuren na Raeils sbrigöngeK .cnah Frü asu Anceah mokmdene ftao,Arrheu eid hnac nskil ni gRthiucn otRt ieangbbe ü,wdrne sei red suzcthäeliz rrkeehV afu der eielrHlimtsem enie rGfe.ha

drGnu rüf ied rSgnrpue red L 832 idns etiAbren eds setebtNreibrez zgenteoRi hcwszein dre rlseeTarp udn med rnugssOgtaa t.oRt