1. Lokales
  2. Eifel

Nordeifel: Die Arbeitslosenzahlen bleiben sehr konstant

Nordeifel : Die Arbeitslosenzahlen bleiben sehr konstant

Die Arbeitslosigkeit laut Statistik der „Agentur für Arbeit“ ist im Geschäftsstellenbereich Monschau von Juli auf August um 25 auf 615 Personen gestiegen. Das waren 33 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im August 3,1Prozent; vor einem Jahr belief sie sich auf 3,3 Prozent.

eDabi lnedteem hics 166 nerPseno ne(u oedr )reteun sbir,sltaoe 22 erhm als ovr mneie J,ahr udn ehgitizcegil nedbentee 241 nresPneo rihe isAlirskttbieoge )4-.( iteS nshabigeJnre agb se anesmsitg 4117 btuemenesonlgAsirl,d dsa its nei lusP ovn 82 mi rhelVeigc mzu zjsiaumherVraeort; emd reenüggeb ehtnse 1174 dgemunelbAn nov eAsbrtonseli +.38()

Dre etsnadB na rttesblslnieAe ist mi gusuAt mu 11 Senellt fau 425 tensige;eg mi leergihVc umz oosjmnrrahVtea gab es 94 lelnretAbestis gniewer. bireArtegbe dlemeetn mi gAutus 88 nuee ,ersesttilbneAl 15 hmre lsa vor neime rh.aJ tieS uaanJr iengng 107 senesttlblierA in,e üerebggne med rheetrsoaraVzjumi tis dsa nei ucZwahs von 9.6