Städteregion: DGB-Haus mit Hakenkreuzen beschmiert

Städteregion: DGB-Haus mit Hakenkreuzen beschmiert

Die Polizei sucht nach Zeugen, die am vergangenen Wochenende verdächtige Beobachtungen am Haus des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) gemacht haben.

Bislang Unbekannte haben das DGB-Haus an der Dennewartstraße mit Hakenkreuzen beschmiert und zwei Glasscheiben beschädigt.

Der Staatsschutz der Aachener Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0241/9577-35001 entgegen.

Mehr von Aachener Zeitung