1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: „Das war kein Freundschaftsspiel”

Kostenpflichtiger Inhalt: Roetgen : „Das war kein Freundschaftsspiel”

„Jetzt habe ich das Luxusproblem, die Jungs wieder da runter zu holen”, wusste selbst TV Roetgens Trainer Bernd Marquardt nicht, wie er mit der Klasseleistung seiner Mannschaft gegen den Handball-Regionalligisten BTB Aachen umgehen sollte.

eiD oepdieueprrftlN obt dme egrnßo toiraevFn asu edr siatsetraKd am acntiSggntamhnaot remh asl nur riPalo nud tuemss tellcdzetnih ieen kighccelnulü :0392 graeelNedi „hi.neannDeshm raw ienk erpnsitFuaslscfd,he onsrden nei eitigshrc irpoegs,euliesbtrnV ni dem eeimn Matscafnnh nagz errnhrgevdao pgeiselt ath und ichgletein hcua eni dciUeenntshen trnieved tei.shB”ta auf hsCintiar Rrelämefgonm und Mtrian rkeeBc etletsl der ziwe lssKnae öhreh pseeeldin eotllignaigRis shic an edr gRteenreo paßrseHtaut imt emd tbeesn gtfoeAub o.vr