1. Lokales
  2. Eifel

Monschau: Das Unwetter hält Feuerwehr in Atem

Monschau : Das Unwetter hält Feuerwehr in Atem

Ein holländischer Motorradfahrer verlor am Montag gegen 15.17 Uhr in Monschau am Kreisverkehr an der Flora die Kontrolle über seine Maschine und stürzte auf regennasser Fahrbahn. Abgesehen von kleineren Schäden am Motorrad und ausgelaufenen Flüssigkeiten, die von der Feuerwehr mittels Ölbindemittel aufgenommen wurden, blieb der Unfall jedoch folgenlos.

ibDea lebbi es ma ngatoM hjecod i.tchn egGen 019.8 Urh unedwr dei fzsarttnäkeEi zu meein rcneetlvimeinh ebdrmZrniam chna ligstBcneaihzl cnah efHön nueefrg. ieD natrmireael teewrluFuerhee otennnk deojch den aiEsntz ohcn fau red Aftrhan h,rnbeceab ehmadnc ishc erl,esauesltht sdas es shci hitcn um einne erbimrdanmZ n,etdlaeh sordenn um ein uzuNftere in erd .bcNtcfhrsaaah

nufrgudA nisee nhiegetf itnrgeiwget Wbnsrcheklou akm es abre ni red gleoF zu rmehener teäEinzsn für dei ueehrFerw hoM.ncasu häntcsZu dwnreu edi eelWtehru zu meien errnaubecisshW bei eienm usoatAhu ni ignIohrcbme e,fegurn edr isdernlgla nhitc von rde wrrueeFhe egititbse rdewen smuet,s nronsed uhrdc edn tnremügieE itbbearaegte er.dwu

rtDkei im ssnhAcslu tgla se afu red Anlet chuaosneMr Stßera rlohareaKn sed ntnsnoase eliknen ecbhscEs,ha rde hcsi in nei eßedeisnr rwssäeGe deelnarvtw thaet, onv eerallil gGeurznü uz f,nebiree um ned fbauAl esd rsasWes uz äwegeile.thsnr hucA ni smedie aFll anwre ocnsh nnoh,wrAe kttgtraiäf muezihnftel und ein eaelbunfÜr in eid rnzgaennndee relKel zu dvnrerin.he eiD rFrheueew traehbc ilrgohscorv skcSadnäe ni die toebfnerfe ,tßaeSr um bie rtewieen tngdgneünaike nwtGeiter tpapgnewe uz ens.i

rPalaell duza edwur ni lrrbrehetegKa ien etmtzsergüur amBu dre dhurc sad rUttnewe afu eid nrabhahF egttüsrz w,ra uhcrd die eFreurwhe nefr.tetn ieD hbarhFan tneonk ekruz iZte ärstpe eedwri egeeiegbrnf dnewe.r