1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: „Das Mottenprinzip“: Regina Ray liest in der Therme

Kostenpflichtiger Inhalt: Roetgen : „Das Mottenprinzip“: Regina Ray liest in der Therme

Die Roetgen Therme eröffnet eine neue Reihe von Aktivitäten mit Regina Ray aus Düsseldorf. Die studierte Indologin und Ethnologin arbeitet mitunter für den WDR und dem SWR, vornehmlich über indische Themen. „Das Mottenprinzip“ ist ihr erster Roman.

Dei hesctiGche erien heernbkgicuesezDi dwir in nrnreeck,bdeudei eriprietnto Wseei onv “nen„ni aeuhsr ztehräl.

eDi ildHe,n nAait eenginr,nN stcuh in Iednin ,onatInirspi lipätiiSratut nud nedift ied eeiLb tmi imeen Mnan mti lieven snihee.ctrG In ieern encianersbh Ieldly osianzel ebnLes mhtac ishc szndsehue eeni legeReebgwnenbul bir.et itM hir meahreittsipsy hürrfe uach aiAnst srhiindec i.ebltreeG

Der anIhreb erd gneteoR Te,erhm tsaomS paP,as ltpna dei retluoVnlsg von neire eReih nvo .Arnuote Dei ngersleAotnuu ni edr reThme fednti am m,Sgtasa 9. nJ,uraa mu 190.3 rUh im aiimKezmmrn red Renoteg rmheeT sttta. eDi sgLneu rdiw hiilauskcms egbtleeti ovn arMio rai,sTk Ge.eig Dre tittnrEi sit .frie