1. Lokales
  2. Eifel

Mulartshütte: Das Bürgerhaus ist wieder dicht

Mulartshütte : Das Bürgerhaus ist wieder dicht

„Sie waren einfach in die Jahre gekommen und dementsprechend undicht“, hält Manfred Adrian vom Bürgerverein Mulartshütte rückblickend fest und deutet im Sälchen des Bürgerhauses dabei mit dem Zeigefinger nach oben.

Dtro efndebin sihc in red ucmchekns tVsgtteaenussämlmr dse oserfD hessc geoßr ecrDstnhae,f na dnnee red hZna dre etiZ neatgg tt.eha 9318 neawr sie gabtueine rnowe,d thetan loas immiehrn 33 aerJh fua dme ,eBcluk vebor sie unn utsaghetcsau rdenwe t.nmessu Dei otasmeeGsktn von rnud 5060 Eruo selnetlt üfr edn gvBrirrnüeee niee eßorg gnluatBse ,rda so asds nma icsh nahc meine psonorS cteu.huams

aD kam annd reldiaWf Henien vno dre rFmai yo„nnig“ aolrmvs( E)RW nis iSel,p edr rdaneMf indAra btesrei bie red ovRrgunneie esd Slaas eHttün in Rtot fnzlelanii rnteu dei Amre igerneffg t.ahte iArand: Gaontesid„kt ifle mir ,nun asl nei Aaucssuht red eFesntr im üBhrgeusar hncti remh iauefbshabrc ,arw Hrer neneHi en“i.

erD beuttre eib eenris mraiF dsa trpetetrojeMakrbii A„tivk vro “,trO eib emd nam isb uz 2000 rEuo tluehkarscoenzissMsaut rfü eDnig hnletera ,nakn die leanmeirtchh uvertab nrde.we c„rhuD edn Zusshusc red mrFia eontnk eid genaltBus für edn gnieBverüerr esktneg nerwed,“ so ri,nAda red cshi zmnemsua tim flnaoWgg zrMe vmo nrerviBrgeüe huac eürabrd e,rutf sdas asd rshBeüarug unn iderwe idtch ts.i