1. Lokales
  2. Eifel

Imgenbroich: Damm droht zu brechen

Kostenpflichtiger Inhalt: Imgenbroich : Damm droht zu brechen

Als am Freitag, dem Tag nach „Kyrills” großem Auftritt, die meisten Einsatzkräfte schon wieder eingerückt waren, herrschte am Menzerather Weiher bei Imgenbroich immer noch Großeinsatzstimmung.

nEi dzuteDn uhregzaeF edr eruFhw,ree esd THW madeorsrmfL und sihecvnrrdeee ödnerhBe rwa vor r,tO um gegne eien eogFl sed naOksr nzegreuohv, ied erts im aLfeu des nMsoegr in eirhm eznnga amAusß ciltrhschie eowegdrn wIa.nr edr mtnhctaSur onv Doesnatrgn uaf eirFagt ppkeit enei otbhacehgte heuotRcb ma fUre sed ierWehs cuhrd „Ks”ylrli wtealG um dun tgele chtin rnu ireh oKern nis ae,sWsr sdrnone sczrhguel tim med ewsstnzegcäshiu nhez nneonT hescenwr Stamm die euseefrUbgni.tfg hielrcSmm ncoh: Der Bmau artf ide ebenn dem reWeih elbefchiind Wttrskate udn ahuc den barsunsaGdl des W.ishree nGeeaimsm tmi med ntesdäcthiS uofahB ndu dem heeihcsTcnn Hfrweskli usa eafrLsommrd hmetac hsci ied urwereheF r,daan dne sepslarsiegWe sed nMezrrheaet eriseWh tlorionkertl n,kszauneeb mu neiem ihöelcmng rhcDmumba ekoznvuzm.urmo