CDU Roetgen ehrt langjähriges Mitglied

Bei der Weihnachtsfeier : CDU Roetgen ehrt langjähriges Mitglied

Die Weihnachtsfeier der CDU Roetgen nahm der Vorsitzende Stephan Speitkamp zum Anlass, langjährige Mitglieder zu ehren und neue Mitglieder zu begrüßen. So wurde Ralph Schnermann für seine Treue zur Partei und sein politisches Engagement ausgezeichnet.

Im Rückblick auf das Jahr 2018 bedankte sich Stephan Speitkamp für den Einsatz der Wahlhelfer bei der zurückliegenden Wahl des Städteregionsrates, welche für die CDU Roetgen ein außerordentlich gutes Ergebnis gezeigt habe. Weiterhin machte der Vorsitzende auf die dringend notwendige Verjüngung in Partei und Fraktion aufmerksam.

Anschließend berichtete der CDU-Kreisvorsitzende Hendrik Schmitz von seinen persönlichen Eindrücken des Parteitages in Hamburg. „Die starke Rede von Kramp-Karrenbauer war das Zünglein an der Waage“, so seine Einschätzung. Im Blick auf die Europawahlen im Jahr 2019 weist er auf eine notwendige Stärkung des europäischen Gedankens hin und sieht im Brexit ein hohes Gefährdungspotenzial für Europa.

Anschließend dankte der Fraktionsvorsitzende Michael Seidel dem aus gesundheitlichen Gründen ausgeschiedenen Ratsmitglied Albrecht Mauer für seine langjährige Arbeit und freute sich, dass er der Fraktion als sachkundiger Bürger erhalten bleibt.