1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: Bücherschrank in Roetgen arg lädiert

Kostenpflichtiger Inhalt: Roetgen : Bücherschrank in Roetgen arg lädiert

Leider hat der Bücherschrank auf dem Rathausvorplatz in Roetgen die Mainacht nicht ganz schadlos überstanden. Türe und Einlegeböden wurden von einer oder mehreren Personen, die „Tanz in den Mai“ und „Party“ eindeutig falsch verstanden haben, demoliert.

rDe omv REW eoessregnpt dun ovn edr iBürlenecsh eRetngo mihlcantereh tteebrue hrcakBhncesür errefut icsh reogßr eeilteBibht ebi den irreügennnB dun eünrgrB. eeilV gsreornev schi ehri dun sünrigeb cahu mi trtielOs ottR tim neemu rieltesamaeL dun etsnlle eingee hürcBe uzr idgWtnrreveeenwu .nie

Es tsi es,dahc ssda es noerafbf ntMneiemhcs t,bgi edi nde Wetr eds lntehnaeecmihr mgtneeagEns dun sed hsüccehrrBnsak nhtic uz eüinrdgw esiwns ndu edr neeliietglAhm iatdm headScn fgü.unze msUo kdnrbreaa sti dei enGedemi egRteon hedar mde RE,W dsa sher hlncsel udn tücbrahrkuiosn eid dhguneeem ehbgeBun der cäSnehd nud brÜmeahne der toKnes uzstgage t.ha irrudeHch eoktnn eid tätetnolrtneKsiau cigerekücseillhw uach rwtineihe hwatger lebiebn.