Höfen: Böhmische Klänge in der Vereinshalle Höfen

Höfen: Böhmische Klänge in der Vereinshalle Höfen

In der Vereinshalle Höfen findet am Freitag, 28. Oktober, ab 20 Uhr der 7. „Böhmische Abend“ des Musikvereins „Lyra“ Höfen statt. Wie in den vergangenen Jahren werden unter anderem viele bekannte Polkas, Walzer, Potpourris, Märsche und Lieder von bekannten Komponisten und Musikanten aus dem Böhmer- und Egerland präsentiert.

Neben einigen Musikstücken, in denen hervorragende Solisten nicht nur ihr musikalisches, sondern in einer Animation auch ihr handwerkliches Können präsentieren werden, wird weiterhin ein Tanz einer Tanzgruppe dargeboten.

Eigenes Gesangsduo

Selbstverständlich darf der Gesang bei den vielen bekannten Volksliedern nicht fehlen, was jedoch wie immer durch das bekannte Lyra-Gesangsduo Dorothee Breuer und Stefan Jansen garantiert ist und die Zuschauer zum Mitsingen animieren wird.

Traditionell bietet der letzte Teil des ca. dreistündigen Programms dem Publikum die Gelegenheit, selbst das Tanzbein zu schwingen. Wie immer ist zu dieser Veranstaltung der Eintritt frei und so würden sich die Musiker und Verantwortlichen der Lyra Höfen wieder über zahlreiche Zuschauer, wie auch in den vergangenen Jahren sehr freuen.

Mehr von Aachener Zeitung