Eifel: Blitzmarathon auch in der Eifel: Drei Kontrollstellen eingerichtet

Eifel: Blitzmarathon auch in der Eifel: Drei Kontrollstellen eingerichtet

Im Rahmen des europaweiten Blitzmarathons am Donnerstag hat die Polizei auch in der Eifel die Geschwindigkeit kontrolliert. Eine der drei Kontrollstellen war von 14.45 bis 16.45 Uhr in Mützenich auf der Eupener Straße in Höhe der Gaststätte „Weisses Pferdchen“.

Die Bürger hätten sich bei der Abstimmung über die Kontrollstellen insbesondere für diese ausgesprochen, erklärte der Polizeibezirksbeamte Jochen Jansen vor Ort.

Innerhalb von einer Stunde stellten die vier Polizeibeamten dort sieben Geschwindigkeitsverstöße, fünf davon wurden von Bürgern aus benachbarten Ausland begangen. Der unrühmliche Spitzenreiter wurde mit 59 km/h gemessen. Erlaubt sind an dieser Stelle 30 km/h.