1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: Betrunkener Fahrer kippt mit Lkw um

Roetgen : Betrunkener Fahrer kippt mit Lkw um

Ein betrunkener Lkw-Fahrer ist am Donnerstag zwischen Rott und Mulartshütte in einen Graben gefahren und mit seinem Sattelzug umgekippt. Wie die Polizei mitteilte, ergab ein Alkoholtest bei dem 26 Jahre alten Mann zwei Promille. Die Sperrung der Hahner Straße wegen des Unfalls ist am späten Donnerstag Abend wieder aufgehoben worden.

reD Mnna wra mti mde ,aeasLgtwn edr imt thgeSlänrrat daebnle ar,w mu urzk orv 41 hUr in den aGrnbe efragnhe und ufa dei etiSe g.itepkp

Er ewudr itcelh ertvlet,z onntek ebar noeh lfHei sau dme aüushFrhre rentl.tke eDi Bnergug tleeetsagt isch cnah bAganne dre oPileiz ishiew.rcg