1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: Beim Grillfest ist Kreativität gefragt

Roetgen : Beim Grillfest ist Kreativität gefragt

Die KoKoBe (Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsangebote) Nordeifel und die Grenzlandjugend hatte am Samstag ein buntes Programm für das Grillfest für Menschen mit und ohne Behinderung bei der Grenzlandjugend Roetgen auf die Beine gestellt.

ertrtrewkoSe rledoG rGöebl ntteremeur zmu chiMae.tnm eiB ienem ,GrrahtspifWk-oifo ebi med hcsi deerj fua eiern onregß Pnlae irtavke aesutonb to,kenn aehctm uLask rBnnee dne edrKnin uMt, irerh vräKttteiai nfiere Lufa uz eas.lns An end hncsTei unwedr elercek lätlGelizintrpeais hveentra.min Asl rstäep die danB ce„gE“hnxa ni die eeiStn taeu,h arw ied mtSngmiu fretek,p ad mak rudeFe .fau