1. Lokales
  2. Eifel

Beide Eifel-Ritter nochmals gewürdigt

Norbert Breidenich und Josef Baumann : Beide Eifel-Ritter nochmals gewürdigt

Im Lammersdorfer Pfarrheim hatten sich im Kreis der dortigen St.-Johannes-Schützenbruderschaft zwei Ritter eingefunden: Norbert Breidenich aus Höfen und Josef Baumann aus Lammersdorf waren vor kurzem bei der Herbsttagung der Europäischen Gemeinschaft Historischer Schützen (EGS) in Höfen neben Helmut Kaulard aus Dedenborn in die Ritterschaft vom Heiligen Sebastian in Europa aufgenommen worden.

Die rsLredrafoemm fuBtsrchaerd iergüwdt eised hngsnezuAicu unn cohn ilemna mi mnRaeh iense m,gnEapfs wozu eveil stäGe nsecenerih ne.arw isrmamShte eetdtrlsvlteenrre rtüegmirersBe rBned oGrfaft lobte asd aegeEtmngn nov umnBana ndu ieiBnhcr,ed ide cish luta dRrruekUint-te frü dei nugehsrVön edr heMncsne in opruEa ezetgnseit nabeh.

rrsetrsvoetOh nfesaFJ-ozr emesaltinmH eetimn emsuhcn:nlzd „Asl ihc nvoad ör,the bhea ich ähutncsz eamiln hdcaget: Ob oJefs anmnBau jztte in der etßäserarrKm enei Bgru btu?“a tMi dierse dategeannhc eeihnBgcuerr sde eOdblsirts redew es erab hwol ihtcsn gb,ene so sanilHe,mmet red shic ned ihlzahcerne kehücGünlcwsn üfr die -fElRritetie egren lhsnosc.sa