Monschau: BAP-Tickets sehr gefragt: Eile ist geboten

Monschau: BAP-Tickets sehr gefragt: Eile ist geboten

Wolfgang Niedecken ist so beliebt wie wohl selten zuvor. Gerade erst mit dem Ehrenpreis der „1Live-Krone“ ausgezeichnet, klettert auch sein zweites Buch nach „Für ‘ne Moment“ mit „Zugabe: Die Geschichte einer Rückkehr“ in die Bestsellerlisten.

Auch die anstehende „Zieht den Stecker“-Tour von Niedeckens BAP erfreut sich, wie zahlreiche angekündigte Zusatztermine beweisen, großer Beliebtheit. Das gilt auch für das BAP-Konzert bei den Monschauer Festspielen 2014, das am Donnerstag, 14. August, um 20 Uhr auf der Burg stattfinden wird.

„Die Nachfrage nach den BAP-Karten ist sehr groß. Wer sich ein Ticket als Weihnachtsgeschenk sichern möchte, sollte sich beeilen“, gaben die Organisatoren der Monschauer Festspiele bekannt.

Tickets für das BAP-Konzert bei den Monschauer Festspielen gibt es im Vorverkauf bei der Hotline der Monschau Touristik unter Telefon 02472/804828 oder Telefon 02472/80480 oder im Internet unter: www.monschau-klassik.de.

Mehr von Aachener Zeitung