1. Lokales
  2. Eifel

Nordeifel: Banküberfall: Verletzter Polizist außer Lebensgefahr

Kostenpflichtiger Inhalt: Nordeifel : Banküberfall: Verletzter Polizist außer Lebensgefahr

Der mutmaßliche Bankräuber von Höfen und ein verletzter Polizist sind außer Lebensgefahr. Nach dem Überfall auf die Sparkassenfiliale in Höfen am Freitag hatte die belgische Polizei den mutmaßlichen Täter aus Deutschland an einer Autobahn Raststätte an der E 40 bei Barchon gestellt.

eDr Mnna tteha ofsotr dsa rueeF öeerfftn ndu iadbe neine olitnzPsei itm ziwe nssuascBhüehc re.lzvtet niE emertBa tidereerw ifuadahnr sad Feure und frta dne teßlcnmuiham nBräukbera am pKo.f rDe rTeät uewdr tim emein tbcgeerbrnhtsusauuhR sin kiKmulni tücihtL irnrttsoret.ap Der zretvteel Poiilszt udewr tim neime ggenntseRawtu nsi esaKnknruah ehb.cartg

edBie snid nnu aeßru senrhfLa,bgee eiw aattsalwantS Dr. osJt gezrcbüSeht fua eAgafnr .meiilttte reD oziisPtl msesü einhzswicn ichnt mreh mitdvineihcisennszi aehebnltd rn,ewed eagst geher.zSbctü rE ennkö ebar hnoc tinch tenäib,sget dssa se hisc ebi edm enhtzücS um edn aärkrnBbue hladne.e rDe nnaM ies zwar unnhfh,migesrgveä caehm abre iliekrene Annagbe.

reD bÜlflera fua dei sl-pSiaFeiaaleksrn ni öfeHn eahtt am riatFge eengg 0130. Uhr det.eafntgusnt niE Mnna, erd ielcuingecnhahs tim einer wffhacesuSs abetfnfwe ar,w fhol ecßilsdahnne imt red ueteB ufa emnei otrMdroa ni giRthncu .lengeBi Zmu ttnkueipZ dse eflsÜlbar helneit schi heerrme ednKnu ni red lFliiea f,au duraertn uhca neei Frau itm wezi rdenKin. eiB med alfleÜrb rtlite ien lrätese rapehEa innee cSch.ko