Vogelsang: Bagger beschädigt eine Gasleitung

Vogelsang: Bagger beschädigt eine Gasleitung

Bei Bauarbeiten hat ein Bagger am Mittwoch gegen 9 Uhr eine Gasleitung auf dem Gelände der Burg Vogelsang beschädigt.

<

p class="text">

Nachdem der Baggerfahrer die beschädigte Gasleitung im Bereich der Außengastronomie des Kinos bemerkt hatte, stellte er sofort die Arbeit ein und verständigte Feuerwehr und Polizei. Der örtliche Gasversorger konnte den Gasfluss in der Leitung abriegeln. Es entstand weder Personen- noch weiterer Sachschaden. Vor Ort waren zwei Löschzüge der Schleidener Feuerwehr und ein Notarzt im Einsatz.

(red/pol)