1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: B258: Ampellösung abgelehnt

Kostenpflichtiger Inhalt: Roetgen : B258: Ampellösung abgelehnt

Die vorgeschlagene Ampellösung für Roetgen findet keine Mehrheit im Städteregionstag. Die SPD-Fraktion ist kürzlich im Bauausschuss mit ihrem Antrag gescheitert, auf der Bundesstraße 258 im Einmündungsbereich Rosentalstraße/Mühlenstraße eine Ampelanlage errichten zu lassen, damit die Verkehrsproblematik an dieser Stelle entschärft wird.

nI nimsee rAntag haett dre vdrrzoDeionn-iPsaekttFsS ntairM rePtse die vgatneietundegtrswoSlär dr,efreaotfgu hie„r oelagkchtln“daBu egüreebng rde aatigscieLlnhlnag aeznbueguf. Die rezlionmataedkSo tnstüez schi afu eid Mcbsathirskeadeiut edr Feecaltuh eeinr u,gerprgnupeIine die ni edr ancizLaegnclhhteei dei btese öugnsL rüf sad ehrsVeemkrplobr itzheeeebnc hta.et uAhc rde ritLabbeedsne anßSaubtre hcerpse cihs ürf eid litsncgaiheschen ösnLgu u.as

emD assBcuhssauu red tSägendeoirt alg eib dre eutganBr unr eine ttgeuuMhscsniarlcdeki oehn suossBvlagcrehhscl or.v In der vno dne fnfü i-lMeSrdiPgnetD tnshenrcewü gAbitnmmsu zu mihre Atnrag uaf incEgrrhtu der aelmgplnaeA fngtoel nru dei Sntadkzoileaorem emd cunsWh ncah eeirn Am.pel eireDs Wsnuch irwd snleelbaf nov nreei üeiaviiiBrtetgrn usa goeeRnt srteznttüt,u edi ejtzt dei disee eFrondugr hiuctrrtsne.