1. Lokales
  2. Eifel

Höfen/Rohren: Aus nachbarschaftlicher Rivalität wird nun eine Spielgemeinschaft

Kostenpflichtiger Inhalt: Höfen/Rohren : Aus nachbarschaftlicher Rivalität wird nun eine Spielgemeinschaft

Früher waren sie sportlich-nachbarschaftliche Rivalen, künftig machen sie gemeinsame Sache: Die vertrauensvolle Zusammenarbeit im Jugendfußball bzw. im Altherrenbereich findet nun auch im Seniorenbereich für den TV Höfen und den SV Bergwacht Rohren seine logische Fortsetzung.

bA der nedomkmne sSnoia 01072/162 neheg ide dieebn iesgtßbefbeluralnet nVreeie mti emd onefiontgtreelersir nud errehnafne Treinar ihprtshCo bBanrrendgu fau r-Toe ndu agndtj.ekuP

iDe nbiede ieeVren öenmcht tmi med Zmulshmasusecsn nei hcelditseu Silgna na dei sanweeancernhdh enealTt ni dne gneeeni Rneieh nnsed.e nseDie losl sthsievicekppr neie tiattevkar cosiretlph eliBbe mi Hotraedifm genbeot nwdree, hacu mu end ewenig ufkeLnrco rrgeeößr rineeeV zu ehwtderneis — hrsoneR gäToerjr enaftS piatltoV lültf eirh teribes etsi earnhJ neie binflidtkuVoonr üfr ide ngrüeej roeGantien us.a Die„ iispmeeleH dewrne ihlechirsc roenemn hpuurZsc .ednfni dnU orv 100 aunhZeusrc ßFbllua uz nleep,is hta hsonc neneis hCea“,rm so tcazeewnho-gseBrdtrVri rGeog r.uwDe „Und tosell dann uhca hocn nei eSgi neg,lengi annd ridw ucha eaeinsgmm wie mi aveanlKr ft,eeer“gi gtüf scehmdnlnuz nsöeHf osrVentrdeiz acMor wdileaD hnu.iz

rtsoH cl,keiN briseh owarvlrtichnet rfü eid roesneahtnniSfmnca des VT nH,föe ibltbe med iVeren als nztgfkrüeiu narrTei der JoAn-eiunr rde SG e/KgetenohbrrhlHfreeröRna/ etaehln.r hAuc eirh ewndre giichwte heiWecn ürf dei uZtknfu in der stageephfeScmlnii te.stelgl

t„Mi rdisee gEedtnin,uhcs“ lteelns die einbed Verenie cinasdeelhbß ni edr mnenmiesgae ePsuerlkrsrgeän e,fts t„htes nnu cuah ,seft adss se uz knriee legeuuNaaf der eutrtM larle ebseliydErf enzcwhsi diesen ieedbn Vreenein mnekom rwid. Es werdne nun nuee hehGetscnic recehi“bs.eng