1. Lokales
  2. Eifel

Nordeifel: Auf Kindesmissbrauch aufmerksam machen: Auch in der Eifel ein Thema

Kostenpflichtiger Inhalt: Nordeifel : Auf Kindesmissbrauch aufmerksam machen: Auch in der Eifel ein Thema

„Kindesmissbrauch ist auch in der Eifel häufiger ein Thema als man denkt“, sagt Ralph Thoma aus Konzen. Bislang sei das zu wenig in der Öffentlichkeit bekannt. Deshalb will er das Thema verstärkt in den Fokus zu rücken.

Biem ahhnMoaosncrtuMa- gignne mrheeer erLäfu üfr dsa onv ihm geesornsetp mTea an ned a,rtSt aerndrut red Gwneeinr sed Masrhntoa Rgreo nisgKö udn dre rGninewe des srl,lafauUt dnAér e.lotlC s„Al hci inneh eärzlth a,ehb was emin genAlien sti, eranw ise ikdtre reieb,t hisc arfdü “ines,zzeutne gtas .aohmT

eGner tethä re im anhmeR dre egugeShirren auch enei npSede üfr das kjtoreP kieBsr„ aisagnt child “uabse rgeeübn.be Ds„a rwa reeldi sua tczeihilne Gdnreün ntchi l,gö“mhci tsga .mhoaT eDi egbnpbaneSreeüd elftegor nand mi Lfau rde cnsnähte o.hWec

rMtsteirtie ürf jtekPor usgceth

„hIc wüerd rim nwü,schen adss chsi eMnhesn,c ide ncäilhh kednen udn ,dlnhena shic nnemdu,zfeiansm um ni red elfiE eienn rOt uz fscfhe,na wo iesde estzenrrtö eelenS ien neseu euhsZua dneinf und tuern solopenerrflsei ureugtneB nde Weg ni ein oemlsrna enbLe fei.nnd asD sit se we“t.r Er sei gnree bietr,e rüdfa sla cneaesnrrhpAprt zu uirneefn,g tgas amhT.o nEie tamhetoKknfanau tis epr lEMi-a an rc-@nmapotmfla.ihooh cihml.ög