Nordeifel: Auf Hertha Strauch wartet gleich ein Topspiel

Nordeifel: Auf Hertha Strauch wartet gleich ein Topspiel

In der Aachener Kreisliga C4 wartet direkt zum Wiederauftakt auf den Nordeifeler Aufstiegskandidaten Hertha Strauch ein Topspiel. Beim aktuellen Tabellenvierten stellt sich der Tabellenzweite SC Berger Preuß III vor.

Mit einem Spiel weniger als die Mitkonkurrenz gehen die Blau-Gelben aus der Sonnenstraße mit der besten Ausgangsposition in den zweiten Saisonabschnitt. Mit einem Sieg gegen den Eschweiler Fusionsverein könnten die Straucher ihre gute Ausgangslage verbessern.

Germania Eicherscheid II und Bergwacht Rohren haben in der Hinrunde gute Vorarbeit geleistet, so dass auf beide Vereine erst einmal eine unaufgeregte Rückrunde wartet. Im ersten Spiel der Rückrunde wollen beide Teams aber ihr Punktekonto weiter aufbessern. Eicherscheid II geht als klarer Favorit in die Begegnung gegen den Tabellenletzten SG Nütheim-Schleckheim. Nicht ganz so eindeutig dürften die Rollen an der Monschauer Straße in Lichtenbusch verteilt sein, bei Lichtenbusch III tritt die Rohrener Bergwacht an. Mit wahrscheinlich geringen Erfolgsaussichten reist die SG Kesternich/Rurberg/Rollesbroich zum Tabellensechsten Germania Freund.

(kk)
Mehr von Aachener Zeitung