1. Lokales
  2. Eifel

Dedenborn/Einruhr: Auf der Rur stauen sich die Eisschollen meterhoch

Kostenpflichtiger Inhalt: Dedenborn/Einruhr : Auf der Rur stauen sich die Eisschollen meterhoch

Als Folge der bitteren Kälte der vergangenen Wochen war die Rur in großen Teilen völlig zugefroren. Jetzt bei dem milden Wetter löste sich das Eis vom Rurufer und trieb, da die Rur viel Wasser führte, mit hohem Tempo flussabwärts durch das Rurtal.

heicnZws beonrnDde nud hriEunr nuastet hisc ide orgnße oncellEhiss ,metochhre os sasd niek iEs ermh sarwbät nßelfie nnkteo ndu se chsi bsi lineSeeufa rcuutskzüeat - ien etslen zu bcdhtabeeesno hihlsbpthiNes.curaalcruEe trecmahiadsr ggin se am agaiittFhmatcnegr ni beolgtrS zu, ow cshi lElhnsiceos remehtcho mi hacthbcVi tnmetrü dun die eaGhfr ,dsbnaet sasd edi ehihoitscsr Atttadls am ßueF edr gruB btetüeflur .wuder roaSg na eein uSrgnenp des eEssi wra dcheagt dreno.w Bvero se zuad ,kam nasntneetp hcsi dei geaL rhdcu den isEnatz onv a.gBregn