1. Lokales
  2. Eifel

Eifel: Auch ein Besuch im Simmerather Rathaus kann spannend sein

Kostenpflichtiger Inhalt: Eifel : Auch ein Besuch im Simmerather Rathaus kann spannend sein

Kurz vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen war ein Besuch im Simmerather Rathaus bei Bürgermeister Karl-Heinz Hermanns besonders spannend. Schließlich war das Briefwahlbüro bereits eingerichtet und in der Wahlkabine wurde schon fleißig gewählt.

geüestrmBrrie sneHrnma eßil se hisc tnich ne,menh das rtevie halrhSucj edr luelcathlKlas searfdommLr ianeesmgm itm dre hnnsraeresKliel dliCaau ensanJ sirnlpchöe hrdcu sad Ruhtsaa uz feürnh und sua neesim esttagrblliaA uz .tceebrnhi ebrÜ asd rßego rteseIsen ndu asd reibtse aenvednhor Winess erd renKid uetfre hisc emnrasHn nzga oeensdbrs ndu obt end rieKdnn an, ihn ahuc regne mlanei ni esnire Brsecgehpreusnürdt uz ehnsbeu.c cNah dme gunngRda dhrcu edi nehnesvrecdei s,ürBo sda hvcirA mi lrleKe dun ads zTamrriuem iggn se in dne gzu,Sslitnaas wo isch edr etigeseBrümrr tmi eiemn eckneler pfeAl onv dne nsrVlkeäitrlse sae.bedtvceehri