Monschau: Anton Corbijn in Monschau: Hinter der Fassade der Stones

Monschau: Anton Corbijn in Monschau: Hinter der Fassade der Stones

Fotografien des Niederländers Anton Corbijn sind ab Samstag auch in Monschau zu sehen. Corbijn befasst sich seit 35 Jahren insbesondere mit der Poträtfotografie.

Er ist viel in der Rock- und Popszene unterwegs und begleitet Gruppen wie U2, die Stones oder Joy Division. Er schaut hinter die makellosen Fassaden der Rock- und Popkünstler. Nebenbei ist er Regisseur und Art Director. Im Jahre 2010 veröffentlichte er außerdem seinen ersten Spielfilm „Control”. Viele seiner Fotografien wurden auch als Plattencover verwendet.

Die Werke sind jetzt von Samstag, 23. Juli bis zum 3. Oktober im KuK, in der Austr. 9 in Monschau zu sehen. Die Ausstellung steht unter der Leitung von Dr.Nina Mika-Helfmeier und Anita Beckers. Die Vernissage wird am Samstag, 23. Juli um 16 Uhr stattfinden.

In das Projekt einführen wird Dr.Thomas Niemeyer. Für musikalische Unterstützung sorgt Peter Sonntag mit seiner Band. Die Austellung ist montags geschlossen und hat wochentags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Samstags und Sonntags öffnet das KuK von 11 bis 17 Uhr.