Simmerath: Angelverein säubert Obersee-Ufer: Badelatschen voll im Trend

Simmerath: Angelverein säubert Obersee-Ufer: Badelatschen voll im Trend

Badelatschen, Autoreifen, Getränkedosen und -flaschen, Paletten, Plastikteile und jede Menge anderen Müll fischten acht Mitglieder des Einruhrer Angelvereins ASC Obersee vor einigen Tagen in einer ehrenamtlichen Aktion im Rahmen einer intensiven Uferreinigung aus dem Obersee.

Mehrere Stunden war man damit beschäftigt und ebenso wie Ortsvorsteher Christoph Poschen verwundert, was und wie viel bestimmte Zeitgenossen in der idyllischen Landschaft am Obersee so alles liegenlassen.

Andre Schumacher vom Uferreinigungs-Trupp hielt zu den Hinterlassenschaften fest: „Von der Anzahl her waren Badelatschen ganz groß im Trend. Und das, was wir gefunden haben, stammt eindeutig nicht von Anglern“.

Die Anzahl der Plastiksäcke, die von der Gemeinde Simmerath zur Verfügung gestellt wurden, war am Ende der Aktion auf jeden Fall beachtlich. Ortsvorsteher Poschen würdigte das schweißtreibende ehrenamtliche Engagement der Helfer, die in ihrer Freizeit das Ufer des Obersees wieder auf Vordermann brachten.

(ani)
Mehr von Aachener Zeitung