1. Lokales
  2. Eifel

Sommer-Öffnungszeiten: Änderungen bei der Kinder-Notdienstpraxis in Stolberg

Sommer-Öffnungszeiten : Änderungen bei der Kinder-Notdienstpraxis in Stolberg

Ab 1. April gelten die Sommeröffnungszeiten bis 30. September. Freitags nachmittags ist die Einrichtung dann geschlossen.

Bei der kinderärztlichen Notdienstpraxis am Bethlehem-Gesundheitszentrum in Stolberg, Steinfeldstraße 5, kommt es zum 1. April zu Veränderungen bei den Öffnungszeiten. Wie in vielen Kinder-Notdienstpraxen im Rheinland wird es dann in der Stolberger Einrichtung saisonal variable Öffnungszeiten geben.

Statt erst ab Mai öffnet die Kinder-Notdienstpraxis Stolberg nun aber schon zum 1. April im Modus „Sommer“ (bis einschließlich 30. September) und ist damit samstags, sonntags und feiertags von 8 bis 14 Uhr anlaufbar; freitags nachmittags dagegen bleibt die Praxis während dieser Monate geschlossen.

In der Zeit von Oktober bis Ende März gelten die Öffnungszeiten für „Winter“ – die Praxis ist dann samstags, sonntags und an Feiertagen von 8 bis 20 Uhr anlaufbar, ebenso freitags von 16 bis 20 Uhr.

Die saisonalen Öffnungszeiten lauten wie folgt: Sommer (1. April bis 30. September): Samstag, Sonntag, Feiertage: 8 bis 14 Uhr. Winter (1. Oktober bis 31. März): Freitag: 16 bis 20 Uhr, Samstag, Sonntag, Feiertage sowie Heiligabend, Silvester und Rosenmontag: 8 bis 20 Uhr.

Weitere Informationen zum ambulanten Notdienst in Nordrhein gibt es im Internet unter www.kvno.de/notdienst.

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Nordrhein stellt die ambulante medizinische Versorgung für fast zehn Millionen Menschen im Rheinland sicher. Zu ihren Mitgliedern zählen rund 19.500 Vertragsärzte, Psychotherapeuten und Ermächtigte.

(red)