Zu Fuß und per Bus: 266. Wallfahrt von Kesternich nach Barweiler

Zu Fuß und per Bus : 266. Wallfahrt von Kesternich nach Barweiler

Bei der Marianischen Bruderschaft St. Peter u. Paul Kesternich laufen die letzten Vorbereitungen für die 266. Wallfahrt von Kesternich nach Barweiler. Die Fußpilger starten am Donnerstag, 4. Oktober, nach einer Messe um 6.45 Uhr zu ihrer viertägigen Wallfahrt, die Buspilger folgen den Fußpilgern am 5. Oktober im Anschluss an eine Heilige Messe, die um 12 Uhr gehalten wird.

Fuß- und Buspilger treffen sich gegen 13.30 Uhr im Ahrtal, um gemeinsam bis zum Scheerkreuz auf der Hoffelder Höhe den Kreuzweg zu beten. Für die Buspilger besteht die Möglichkeit, sich den Fußpilgern von der Hoffelder Höhe bis nach Barweiler anzuschließen.

Gegen 16.30 Uhr trifft die Prozession in der Kirche des Wallfahrtsortes ein. Um 18.30 Uhr wird traditionsgemäß die Andacht „Maria Brunn der Gnaden“ gehalten. Nach der Andacht fahren die Buspilger wieder Richtung Heimat. Für die Fußpilger beginnt die Heimreise am Samstag, 6. Oktober, mit einer Zwischenübernachtung in Blankenheimerdorf. Am Sonntag, 7. Oktober, werden die Fußpilger gegen 17.30 Uhr in Kesternich eintreffen und ihre diesjährige Pilgerreise beenden.

An der Fuß- und Buswallfahrt nehmen nicht nur Pilger aus Kesternich teil, sondern seit vielen Jahren auch aus dem gesamten Altkreis Monschau. Die Bruderschaft freut sich immer wieder, wenn sich neue Pilger anschließen. Dabei ist es jedem selbst überlassen, die Anzahl der Tage, die er sich an der Wallfahrt beteiligen möchte, zu bestimmen.

Während Viehseuche gelobt

Die Wallfahrt wurde während einer Viehseuche gelobt, und seit 265 Jahren haben sich immer wieder Pilger gefunden, die dieses Gelöbnis einhalten. Die Bruderschaft würde sich freuen, wenn auch in diesem Jahr wieder neue Pilger begrüßt werden können. Für die Buswallfahrt wird um Anmeldung beim Brudermeister Manfred Hoch, Tel. 02473/ 4187, gebeten. Der Fahrpreis beträgt 10 Euro. Pilgerbücher können an allen Wallfahrtstagen am Begleitfahrzeug für 8 Euro erworben werden.