1. Lokales
  2. Eifel

Aachen/Roetgen: 20.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall auf der Monschauer Straße

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen/Roetgen : 20.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall auf der Monschauer Straße

Bei einem Verkehrsunfall in Aachen ist am Sonntagmorgen gegen 6:30 Uhr ein 43-jähriger Autofahrer aus Roetgen verletzt worden. Er verlor auf winterglatter Straße die Kontrolle über sein Auto.

eWi die ePlizio ebr,htciet raw red e-4ir3hägj nMan mit eeismn eplO sätwsastaudrt fua dre csarnhoueM Srtßae euntwsgre dun eeitgr ni hHeö chküeBgwcenr fau netwlrteatrgi taerßS isn ucns.htRe

rE tsßei itm nmseei tAou nszuhätc negge den astM eneir äFgparßuemenlg dnu dlennhceiasß im enhevgerGker imt iemen odFr esn.uzmam nI dem Fodr reanw ien 57äh-jriegr anMn aus nLichni ndu niese j-5eägir5h uraF nrguewts.e

erD 7g-Jä5rhei druew eib dem lnaUfl lhtiec vertzlet nud mstseu ni ine eashnarkunK cgathrbe new.der eiD erednna hezignFsausnrase lbbeeni unvzltrete.

erD hchseScdana dwir uaf ehrm las 02000. Eour .czgttäesh iDe Muorasechn retSaß msestu rfü edi euDra rde aumhlnnfUfaeal und edr gBunreg red auregFhze sib taew 8 hrU erptserg ewedrn.