1. Lokales
  2. Eifel

Mützenich: 200 Jahre alte Esche entwurzelt

Kostenpflichtiger Inhalt: Mützenich : 200 Jahre alte Esche entwurzelt

Um 18 Uhr hat es Maria Reinartz am Donnerstag zusammenzucken lassen. Ein dumpfer Schlag, und der Orkan hatte sein wohl ältestes Opfer getroffen: die über zweihundert Jahre alte Esche direkt am Gut Staffelbusch.

03 Meetr rwa erd gicämhet mBau ,chho 6,54 erteM der fnUagm ssenie ,smtSmea dcoh cuha re kotnne dne sarenkt diböWenn intch etrotn.z s„E sit niee Sdea,nc”h tsi aiMar aRzntei mbei kclBi afu nde lengltfäe nieRse ufa red seeWi nt.ztstee Das„ ttu snoch e,hw end aumB dtro gleeni zu n”sh.Inee red fenüftn eernnoaGit telb eid aFeiilm fau dme fHo, naugeso ngeal gba es end Bmu.a geanL eiZt wra eid ,eshEc wei ahcu geniie redena Bmäue in äfh,nHoe asl kuearmNnltda .etüzshgct Etsr 9179 rwude es dre lmaiieF anhc rde seiogaDn pndulrtinekzsraB titegelelsf,r ned Bamu zu äAfnlr„.eble das eolltw kire.en Wri nheab end umBa ehenst ”lssa,ne rterlkä ide Bäui,ner ied etis staf 60 raehJn fau Gtu ffbetaslucSh blt.e