1. Lokales
  2. Eifel

Eifel: 173 Verwarngelder und 49 Verfahren: Polizeikontrollen in der Eifel

Kostenpflichtiger Inhalt: Eifel : 173 Verwarngelder und 49 Verfahren: Polizeikontrollen in der Eifel

Im Rahmen des sogenannten „Linksrheinischen Qualitätszirkel“ hat die Aachener Polizei am Sonntag in der Eifelregion erneut Kontrollen durchgeführt. Neben Geschwindigkeitsmessungen wurden auch technische Überprüfungen der Fahrzeuge durchgeführt und Streckenverbote überwacht.

Wei dei oilziPe tlteetm,ii dnuewr na edn oleltentKlsnorl na end nreastsßdenaL 812 udn 166 ioesw nde dstsnanurßBee 626 nud 399 na emesdi aTg emisgtnsa 317 gdnalwrereerV nhboere udn 94 hVfrnreae eewgn gOtiiwkdnunegednsrri nteeil.igtee mudreßeA rwa ein Ferahr hneo gteigül uirFabrnhslae utrnegews.

hsSce dtoraMro- und eiwz aoruhAtfre smesnü rnuagfdu erd ebüöhrenht egGnsitwhieicdk unn mti imeen ervFtbahro nenehcr. Der riintztepreeS afu dem eiwrdZa wudre mit 118, asd etlsclnesh Aotu tim 98 Krtliemeo por uSnetd ee.sgmesn neiSeb Mhetoadrfrarro thleeni chsi cthni an sad hzisewnc Seentbknocr nud coesbWfhlaf teehnesbde rtcervbenSoekt und mentsus nei ergVwraeldn n.ezalh

Wetiere rehfraenV ndwuer egewn eemgartfhnla erfgueBni redo cherctsnehi Mngläe telgteine.ei iEn Frarhe raw tmi meien ent„negu“t oRerll ueswtgnre udn caehmt cnhti nur einen enhloinecrtd nrupgS in neaShc hitsgGdciek,wein sodernn uhac ni red üdfra etöigebnnt hrkehFne.lairsssüec Da re eides cdjohe nhict svwoniree onn,etk derwu ein ranVrehfe wnege anrsheF nheo lriueaanbrshF gltteeene.ii