1. Lokales
  2. Eifel

Simmerath: 153 Messdiener fahren nach Belgien in den Freizeitpark

Kostenpflichtiger Inhalt: Simmerath : 153 Messdiener fahren nach Belgien in den Freizeitpark

Die Kirche in Strauch platzte jetzt vor lauter Messdienern aus allen Nähten. Fast 180 Menschen hatten sich dort eingefunden, um mit GdG-Pfarrer Michael Stoffels die Heilige Messe zu feiern. Das war allerdings nur der Auftakt für die überwiegend jungen Kirchenbesucher aus der gesamten Gemeinde Simmerath.

nnDe an eemisd Tga atnds der eternsnhgeal iehjcllarlhä ln-sfuMeArussgiede fua med Prmgaro.m tMi Sozlt knetno taPros ihcaMle flotSsfe nd:nevüker „In eesmid rahJ fnhrea 513 eeMsdsrine mt.i“ ucAh nwen nie wgein ceetiugFtihk in der tfuL ,alg weran lael ssAietnntes vno ePfrrra efolfstS rlovle edVfu.eorr

heSlcilhißc gnig es in edi ehNä von Bserlüs ni edn zteairripkeF „xSi ,“lgsFa wo nie atnarmshrlteeu Tga auf dei Mdsneesire rteaet.w suA dre GdG aenhtt am orMgen rvie uesBs ied ngenju eeacefshHlnrr sed stsorPa zuncsthä uzr rhSactuer Kirceh .rechbatg