Simmerath: 153 Messdiener fahren nach Belgien in den Freizeitpark

Simmerath : 153 Messdiener fahren nach Belgien in den Freizeitpark

Die Kirche in Strauch platzte jetzt vor lauter Messdienern aus allen Nähten. Fast 180 Menschen hatten sich dort eingefunden, um mit GdG-Pfarrer Michael Stoffels die Heilige Messe zu feiern. Das war allerdings nur der Auftakt für die überwiegend jungen Kirchenbesucher aus der gesamten Gemeinde Simmerath.

Denn an diesem Tag stand der langersehnte alljährliche Messdiener-Ausflug auf dem Programm. Mit Stolz konnte Pastor Michael Stoffels verkünden: „In diesem Jahr fahren 153 Messdiener mit“. Auch wenn ein wenig Feuchtigkeit in der Luft lag, waren alle Assistenten von Pfarrer Stoffels voller Vorfreude.

Schließlich ging es in die Nähe von Brüssel in den Freizeitpark „Six Flags“, wo ein unterhaltsamer Tag auf die Messdiener wartete. Aus der GdG hatten am Morgen vier Busse die jungen Helferscharen des Pastors zunächst zur Straucher Kirche gebracht.

(ho)
Mehr von Aachener Zeitung