Nideggen: Zusammenstoß zweier Autos: 25.000 Euro Schaden

Nideggen: Zusammenstoß zweier Autos: 25.000 Euro Schaden

Zwei Verletzte und ein hoher Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Mittwochnachmittag in Nideggen-Schmidt ereignet hat. Zwei Autofahrer prallten mit ihren Wagen auf der Monschauer Straße zusammen.

<

p class="text">

Nach Polizeiangaben war ein 22-jähriger Mann aus Frankreich gegen 16 Uhr mit seinem Wagen auf der Monschauer Straße ortsauswärts unterwegs. Als ein 21-Jähriger aus Simmerath von einem Supermarktparkplatz auf die Monschauer Staße fuhr, kam es zu dem Zusammenstoß der beiden Autos.

Der Franzose blieb bei dem Unfall unverletzt. Der 21-Jährige und seine 19-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 25.000 Euro.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung