Düren: Züge am Dürener Bahnhof beschmiert: Graffiti-Sprayer gestellt

Düren : Züge am Dürener Bahnhof beschmiert: Graffiti-Sprayer gestellt

Mitarbeiter eines privaten Sicherheitsdienstes haben am frühen Donnerstagmorgen auf dem Gelände des Dürener Bahnhofes drei vermeintliche Graffiti-Sprayer gestellt und der Polizei übergeben. Zwei weiteren Männern gelang die Flucht.

Die Festgenommenen im Alter von 24, 26 und 30 Jahren kommen aus Bornheim, Kerpen und Köln. Alle drei leugnen eine Tatbeteiligung. Allerdings wurden bei ihnen Sprayfarben gefunden.

Bereits in der vergangenen Woche sind mehrere Züge beschmiert worden. Deshalb hatte der Sicherheitsdienst ein besonders wachsames Auge auf das Areal und die Abstellgleise.

(red/pol)