1. Lokales
  2. Düren

Kreuzau: Zeugenaufruf: Übergriff auf Rollstuhlfahrer

Kostenpflichtiger Inhalt: Kreuzau : Zeugenaufruf: Übergriff auf Rollstuhlfahrer

Zwei bislang unbekannte Männer haben am Abend den 12. November am Kreuzauer Bahnhof einen 30-jährigen Rollstuhlfahrer grundlos umgestoßen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die zur Aufklärung des tätlichen Übergriffs hilfreich sein könnten.

eDr loahrusltfelhrR gab ma Ttatga negeg .4195 ibe der Pihliwzoecae enei eAnzige eegng ide ernnäM .auf rE gab uz Pl,rolootk ssda er genge 18 hrU auf edm azvroBslotpanhfh fua wezi ishc eeetsndrit nesnorPe tr.af lAs re iedse areinspes ol,tlew weurd er nov imeen doer denibe nMrnäne smta slluohltR ensmuoetgß ndu luhgcs olwh imt dem pKfo afu edn neodB .ufa

rtEs eeugram eiZt etsrpä rewdu him elnohgf.e dNcemah re Aigenze stretetat eha,tt usstem er rzu aaenultbmn gugroneVsr in nei Knkaeanurhs bgaethcr edwnre. dßeureAm tis na eemnsi sholutRll eni rehlerecbhi chendSa taentnned.s

Der etidcGegähs cbhrbe,etsi sads ide beeidn echgsemeöiwirl chuäripoetnssoe eTrät zfirsueauhrKarnr in orFm nseei steseltncIhgi .trguen riEne erd nbdeei rwid vom prefO lsa lfaudlfaen hweicebgüigtr tim imnee zcsäeetthng peirewgrctKöh ovn tesnsndmie 001 mrgailmoK eie.sehbcnrb

Dei ePiiolz bteitt ,geeZun dei am antbgsee ndAbe agnhecbtoBune muz eegtnshheacT egmchta ab,neh dseie na dei numreRmfu rde lEiletaetszsn nrute 299464520/14 eireltieweun.zt