1. Lokales
  2. Düren

Kleinhau: Zahl der möglichen Windräder in der Höhengemeinde sinkt

Kleinhau : Zahl der möglichen Windräder in der Höhengemeinde sinkt

Die Pläne der Gemeinde Hürtgenwald, drei Konzentrationsflächen für Windkraftanlagen auszuweisen, werden immer konkreter. In der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde wurde die Auswertung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden in die Planunterlagen eingearbeitet. Anschließend wurde bei einer Gegenstimme die Offenlage und damit die Beteiligung der Bevölkerung beschlossen.

itM incehrnotdsftree Pelnanung egtiz scih geadlisnlr c,ahu ssda die shätzcun sin irVsei oegmnneme Zhal vno 02 gnlaAen icnht uz srilnareiee t.si eDir lnAngea esolntl in rnagdberneB anl„(hOs,)e“uce fnüf in fnfldbeaarRs gbt„ePer)r“e( nud wlzöf ni ßuraGho n„ew“en)(gR hnntt.esee suA ndnrüeG sed utcrheAsetsnz nud canh nrHeöoahenvgb der senruwdBeh se( geth ar,mdu eellnitzoep ntuSegönr esd aasRrd zu )rnd,imveee rdiw zireedt ni rßuGaho nru cnoh imt ahtc aAlnneg nte.aplg eDi aZhl nktenö cuha hnoc fau shces ,sekinn zteeird tehst ochn iene cfciethrlsih Kgälnru der eAglhnnteeeig tim red lehrebavgteicrWeurwshn uas.

uretGtach utmartH heFr siwe bie der ugeVnrolstl sde gtttneszAhstanrcuhuec rafaud h,ni adss fngdruau sed cghaiKzsenru dei galenAn redhäwn esd sühjFrrh-a dnu Hugsezsrebt ihlcöomwg gabteüsr tclaegsbteha rndwee ü.nmsse uZ edn enaAlfug rgeheö ucah ine gssenetoann gtoorMinni, um cöihmgel Agrsiukenuwn erd Wädrnedir ufa eesreFdäuml nud taeWdknliz uz nhcenus.teur

eD„i gnnuenPla rüf ide rlfctetoninszohenaäKn unlfea hsireb nur fua eEneb sde äunshac,nlztspnluenFge edi aAzhln nud ide rSttnoeda rde Aenalgn ndrewe srte im epBaugunlbsna feet“,esgglt gesta etrremsrgiüeB Axle cuhB. eDi stuczhnä geenntann 20 äerRd sneie ne„ie Mllzixh“aaam gewe.sne „Es rwa usn mrmie k,rla asds hisc sdeei lahZ rtse mit uaeGnttch kkieretnsronei s,“ätsl efühtr re su.a „kdniapsWr dsni hnsco imt eidr nenlaAg itflchisctahrw uz teinre“bbe.