1. Lokales
  2. Düren

Drove/Soller: Wo Reh und Wildsau unter die Räder geraten

Drove/Soller : Wo Reh und Wildsau unter die Räder geraten

Die Drover Heide, das ist nicht nur ein Refugium für seltene Tierarten. Auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz tummelt sich auch eine Menge Wild. Was mitunter Kollisionen verursacht.

eehR dun hsnWedceiwil entrgea afu erd a,reieKsßsrt eid inedes nrLbemsuae zteeh,rndscei uifghä trune edi rd.äRe asD sti cdasuhru iöthwrcl zu .tvsenereh mA eshrdeJnae mak se nnbien enrei eohWc uz ierd ni;unldWelläf ziew heRe ndu eni lzetrtwShkaic erduwn fnbrüa.heer eGirftotd rRhaedmae,rc red uaf rde ieHed edi dagJ ,stüaub grab erst ma evsitgStlera ein hlcShmaer uas edm .ßngeabrnaterS Dort atteh das ierT ahnc mneie lfklheuVrrasne eterndev g.eleeng eDi ozeiliP tär Vrsrkeeelhinnrhmete an erides wie ucah an eanedrn dlrwiicehne sneagaPs zu esnodebrs usfmreakamre hr.iwesaFe Dei hrl,edSic die fua lldeiWwecsh arsamfmuek ,eahncm sloetln rnset omngmnee dewre.n