Düren: Wer kennt diesen Mann?

Düren: Wer kennt diesen Mann?

Mit einem Phantombild fahndet die Dürener Polizei jetzt auch öffentlich nach einem unbekannten Mann, gegen den sich der Verdacht der versuchten sexuellen Nötigung richtet.

Am Mittag des 1. Februar 2011 (Dienstag) war eine 16 Jahre alte Dürenerin im Stadtteil Birkesdorf auf dem Friedhofsgelände an der Matthias-Claudius-Straße durch den Unbekannten körperlich bedrängt und festgehalten worden. Aufgrund heftiger Gegenwehr hatte die Schülerin sich schließlich befreien und unverletzt flüchten können.

Die Geschädigte beschreibt den etwa 1,80 Meter großen Gesuchten als etwa 19 bis 25 Jahre alten Mann mit augenscheinlich nichtdeutscher Herkunft. Zur Tatzeit war er mit einer braunen Lederjacke, schwarzen Handschuhen und einer Bluejeans bekleidet.

Um Hinweise auf die Identität des hier abgebildeten Mannes bittet die Polizei unter der Rufnummer 02421/949-2425.

Mehr von Aachener Zeitung