1. Lokales
  2. Düren

Nörvenich: Weitere Infrastruktur-Projekte auf dem Fliegerhorst Nörvenich

Nörvenich : Weitere Infrastruktur-Projekte auf dem Fliegerhorst Nörvenich

Auf dem Fliegerhorst werden bis 2025 noch einmal 71 Millionen Euro investiert. Seit der Eurofighter-Einführung im Jahr 2009 sind auf dem Fliegerhorst Nörvenich mehr als 150 Millionen Euro in neue Gebäude und Infrastruktur-Projekte investiert worden. Und es wird kräftig weiter gebaut.

ürF sda zdtreei in Krenpe eebmtaihtee reenztäurstSsngguamvrsntio smus fua mde Frsolrhgeeti nie eunse ubeeädG reticehtr e.rednw Und auch rde ,reTow von mde asu eid rFnceghusguil edi A-n und gebüAlf koein,trrodi tsi ni ied hrJae mnekg.moe ehGclsei tilg ürf die ehr,cFweaue edi usa llnea tNehän .lapttz Dei nfüf ogenßr slFfreaehhufceöugllgdz ovm yTp 6Z naessp egdera onhc hrucd ide Tore red llHea. Bie jmdee -iEn ndu ranhesAuf erab nemüss dei rretuheFewleeu hcslöhil asfusan,ep sdsa ise itcnh itm dne epeienugßnlAs .eanknce

sBi mzu hrJa 2201 hta rde Bnud tweeire lHuasittstalmhe von rdun 83 linMnoeli oruE ,glntnaeepi ektrrlä red arelctashPrmanei rsStksaretetäa oTamhs chRale (C,)DU erd chis mit vcönhrNeis msgetrerBüire .Dr Tmoi heczC (D)UC ennie kerbibcÜl büre die nIrfkuuratstr fau dme grhetiFroesl fesacf.hvret siB 0225 llsoen dnna noch mnalei 33 Mnelloini ourE urz uürngfegV lttgseel rwend,e mu ads krnTi- dnu arhteöecssnLzsw udn ads smAebtsasreswy uz ,nrnueree erlrtkä R.aeclh

miaDt rgetöh ads ahciTskte nwefLgcdeueafawrtsfh 31 Bel„koec“ zu ned rönegtß aetnIonitsssnevrdonitt dre hesuewd.nrB d„Un ow autgeb d,iwr ad tis t,Z“funuk etretmiomkn lRhce.a