1. Lokales
  2. Düren

Nörvenich: Weitere Infrastruktur-Projekte auf dem Fliegerhorst Nörvenich

Kostenpflichtiger Inhalt: Nörvenich : Weitere Infrastruktur-Projekte auf dem Fliegerhorst Nörvenich

Auf dem Fliegerhorst werden bis 2025 noch einmal 71 Millionen Euro investiert. Seit der Eurofighter-Einführung im Jahr 2009 sind auf dem Fliegerhorst Nörvenich mehr als 150 Millionen Euro in neue Gebäude und Infrastruktur-Projekte investiert worden. Und es wird kräftig weiter gebaut.

rüF das erztide ni nKpree bmetehteiea rustirauntetggnenmSävorzss smus auf edm gFheeortrlis nei nusee edGubäe ecrhertit wd.rene Und uhac rde eoTr,w von dem asu die guhFnicegursl eid -nA nud gülAefb rtonde,iikor tsi ni ide erhaJ eokgmem.n hlseecGi ligt für eid arcueFheew, eid uas laenl eNhnät tzat.pl Dei üffn ßgoner zaucfdelöfleghFgehusrl vom yTp Z6 asnspe areged onhc rcdhu edi eorT edr .Hllae Bie dejme E-ni ndu ushAearfn rbae nsemsü dei teeeerwruleuFh lhciöhls ap,ueasnsf ssda esi ihntc itm edn gnsnileueepAß knecena.

Bis umz aJrh 2120 tha der Bndu ieewret etulitaHtshamls onv nrud 38 noieiMlln oEur gtnapiele,n rrkltäe red elParcthersimnaa ttStärsasearke osaTmh elcahR ,D(U)C edr chis mit civhönNrse rrmegtüesBire Dr. Toim hCecz )DUC( enein eÜlkbbirc eübr ide ruktIrunrafst afu dem eerhlFrostig vtacfer.hfse sBi 2250 eoslln nadn chno aeniml 33 inlionelM ruEo zru enürgfguV ltteegls ,wrdnee mu das -nirkT nud estwnzssöracheL und dsa yessrsbetwmsAa zu eenrre,nu tlkäerr cRael.h

Dtima örtgeh sda cshitkTea ecaerfwghuwatLdffesn 13 k“olcBe„e uz ned enrtgöß vttsnssiaeidronIntnoet dre wB.deenhrsu „dnU wo ubgeat rdw,i da sit “kZftn,uu mikoetenmrt chaRl.e