1. Lokales
  2. Düren

Düren: War ein zweites Auto am Unfall auf der B56 beteiligt?

Düren : War ein zweites Auto am Unfall auf der B56 beteiligt?

Ein Auto ist am frühen Dienstagmorgen von der Bundesstraße 56 bei Düren abgekommen, hat sich überschlagen und ist im Feld gelandet. Die Polizei steht nun vor der Frage, ob ein zweiter Wagen am Unfall beteiligt war. Dies behauptet nämlich der betrunkene Fahrer des Unfallautos.

Dre afllnU rieegente hcis ltua rbtezhiPciiloe geeng .440 rhU am ehfnür rDsegtgmonena.i inE e-2ähi5jrrg Mnan sua rDüen hufr tmi eesmni Atou afu der B65 aus dre natnndtIse mmoendk in unictghR .iühlcJ Asu glibans uerägnkrtle eUhcsar kam edr anWeg nvo erd rnhFahab ,ab relsbüghcu shci und beibl mi delF uaf emd cDah e.eingl

rDe Feharr tiertl ecltihe e.etzVlnegurn Er äreelt,rk ssad ine edsnaer Atou ihn gitshctenen ae,bh lwehabs re die oeloKtlrn über sneien negWa elvornre eah.b äerNh irheebnsbec ennkto er dne cihenflügt Waeng erba nch.it

niE leotstolkAh bgrae enine Wter vno 74,1 i.Plmrelo Dre erneürD uwerd zru nnlaBgeduh inerse zuVrtgnlneee mti menei gaRteennugwts ni nei rekhKaunnas ,ahgerctb otdr mtannhe hmi ine Azrt ieen ubB.oelrtp inSe hüncFrresieh rdewu serlclet.tehgis

erD egnFmawenir des Jhn-ägei52r ewrdu ibe emd nlflUa taolt hgdb,sitceä die höHe esd Snsehacd ebtäulf icsh auf täshtceegz 5051.0 oEur.