1. Lokales
  2. Düren

Düren: Wachsam bleiben: Polizei warnt weiter vor Enkeltrickbetrügern

Düren : Wachsam bleiben: Polizei warnt weiter vor Enkeltrickbetrügern

Die Polizei warnt weiterhin vor Enkeltrickbetrügern. Am Donnerstagmorgen haben die Beamten von aufmerksamen Senioren Hinweise auf das Treiben von Telefonbetrügern erhalten. Unbekannte Täter hatten versucht, mit dem „Enkeltrick“ bei zwei Dürener Senioren Geld zu erbeuten. Doch die Opfer erkannten die Täuschung und informierten die Polizei.

neeGg 01 Uhr eiegtklnln nbngugiäah eianvrnoend die eefnoTel dre iwlesje büre 08 Jerha tanle rnüere.D niE cenbgrhalie elknE abg r,vo er nbieetgö ednnridg inee ßerog Mngee dalrBge frü ieenn uf.akouAt rNu iwilsehee tü.chalinr rlclihkeGsüeweci aewnr die eonrnSie amaufermsk dun ginegn ctihn fau edn dwihcSenl .nei wOlbho edi neefeftnBor icnht Opfer nerie aartftSt wogdneer isdn, tminm ied oziliPe sedi muz lAssan, eiertw orv end htaesceMnncahf red wcersh zu nmernteedtil terTä zu w.nnrea Etgüteeielrkrbcknr idsn bentdewuis vktai. iSe sdni reusäßt tgihsecck im euhäncTs ndu renTscik.