Kleinhau: Votum für den Bikepark

Kleinhau: Votum für den Bikepark

Der Betrieb des Bikeparks rückt näher. Der Hürtgenwalder Rat hat einer Änderung des Flächennutzungsplanes für das Areal zugestimmt.

Der Kreis Düren hatte nach Auskunft des NRW-Bauministeriums im März die aus Düsseldorf „angemahnte Baugenehmigung zunächst ausgesetzt“ und die Änderung des Flächennutzungsplanes abgewartet.

Naturschützer hatten zudem kritisiert, dass die geplanten Fahrrad-Pisten weder mit den Bestimmungen des Landesentwicklungsplanes, den Zielen des Regionalplans oder Naturschutzzwecken vereinbar seien.

(sj)