Heinrich-Heine-Abend: „Vom Rhein an die Seine“ bühnenreif wiederbelebt

Kostenpflichtiger Inhalt: Heinrich-Heine-Abend : „Vom Rhein an die Seine“ bühnenreif wiederbelebt

Die Erna-Schiefenbusch-Gesellschaft unter ihrem rührigen Leiter Peter Baur hatte bei der Pflege Dürener Theatergeschichte eine gute Wahl getroffen. Zum Heinrich-Heine-Romantikabend „Vom Rhein an die Seine“ konnte sie mit erwartungsvollen Besuchern von Alt bis Jung das Bistro des Theaters Düren ungewöhnlich dicht füllen.