1. Lokales
  2. Düren

Euskirchener Straße: Vollsperrung bleibt bis zum Jahresende

Euskirchener Straße : Vollsperrung bleibt bis zum Jahresende

Die Euskirchener Straße bleibt bis auf Weiteres voll gesperrt. Das Tiefbauamt der Stadt Düren hat die Planungen für die Erneuerung der Abwasserkanäle und der Hausanschlussleitungen noch einmal angepasst.

fuA argacfeNh ktrlreeä retmelisAt eBn vralS,bgese sasd ied beAtrien ibe ehadlaentnr Vergulslornp ctslnieehw essebr udn ggriezü fuetsgrüha nedwre n.önetkn üclihnUpsrgr thaet eid tStad gtpnlea, ide ciitgweh kcshhaeerVser nhca nBgeni dre nebrAeit tteiM aiM nur frü ssche eWcnho olvl uz rseerpn dnu ahncad smiutzden guieinsrp eredwi uz .önffne

vSlabseerg nüetrbegd ide nmUgnaulp cuha ,aimtd asds se site red lsVonrgurelp ctinh uz ngßeerör rolbePnem afu nde rnmsntcUielgeustke mneomgek sei. eiD nrataaKebinle nlselo ndEe eds Jesarh hegoenlsbascs ,sine ndan soll ide rfhgkenüurhesVr dereiw aassgtnep e.drwen Im Ashsnlucs idwr die irsukecnerhE teaSßr usipeingr ue,ubgtma epzläktrPa edwnre etnlggea, aRd- nud Ghweege stugaebau. aDs 93, Milro-ErunPe-jeiontkol soll Ende eds mmdeknneo asehJr gsehenlbcsoas nse.i