1. Lokales
  2. Düren

Düren: Visteon in zähen Verhandlungen

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Visteon in zähen Verhandlungen

Bei Visteon wird noch bis zum Monatsende über die von der Konzernleitung verordnete Kostenreduzierung verhandelt.

anM ebha hisc mti ineem wchrgeinise amheT zu f,enebsas esatg rtPee ,eNnßie itroerVednsz des atrBieesrsetb in ü,nrDe ma tagDneorns beeünregg seruenr enigu.Zt Am eaWfcnagnonh etathn erset eGcrsepäh hicwznse med berbGrattsesamtei red nosVtie nDsdceulath GHbm dnu edr luGätheescnsgift sde mUtheneenrsn egftadeutsn;nt esi nteeend eorfnbaf nheo rkteosnek nirsb.geeDEr ennrKoz en,Voits wetwilet eehdfürrn fueieleZrr rde uotodisibmAulitrne mit 0.0050 fen,Bgcithetsä theta nlalie mi rtesen ulatrQa 5200 eVetsrlu ni höeH von 002 nlieMionl orDlla hrtafectsw.tier nwisceznIh nisd 23 orndetaSt ni den SUA an dFor ükenerubggcez ewdo.rn