Birkesdorf: Viktoria bezwingt Niederauer Kicker

Birkesdorf: Viktoria bezwingt Niederauer Kicker

Bernhard Schmitz, Trainer von Viktoria Arnoldsweiler, strahlte: „Wir freuen uns riesig über den ersten Stadtmeistertitel für Arnoldsweiler. Wir gehen aus einem großen Starterfeld als Sieger hervor. Das muss man genießen.”

Mannen bewunderten währenddessen den prunkvollen Wanderpokal. Im Halbfinale gewann sein Team mit 4:0 gegen den Gürzenicher FC II, Finalgegner Niederau schlug Düren 77 mit 3:0. Mit den beiden Teams, die schon ihre Gruppen dominierten, waren zwei würdige Finalisten gefunden. Das kleine Finale, das im 9m-Schießen entschieden wurde, gewann Düren 77 mit 3:2.


Den 7. Provinzial Damen-Cup im Hallenfußball gewann in diesem Jahr der SV Eilendorf. Die Aachenerinnen besiegten im Finale Sportfreunde Uevekoven mit 2:1. Schon in der Vorrunde zeigten die Eilendorferinnen ihr Können gegen die Dürener Teams aus Ellen, Jüngersdorf und Mausauel-Nideggen.

Die Damen der SG Mausael-Nideggen mussten sich mit Platz vier begnügen. Im Spiel um Platz drei verlor das Team von Trainer Bernd Falter mit 1:3 gegen Teutonia Weiden.

Mehr von Aachener Zeitung