1. Lokales
  2. Düren

Thum: Vier Personen und zwei Pferde verletzt

Thum : Vier Personen und zwei Pferde verletzt

Vier verletzte Personen und ein Pferd mit Blessuren: Dies ist die Bilanz eines Unfalls am Montagabend auf der Thumstraße.

Ein 27-jähriger aus Mechernich war in einer Rechtskurve auf der feuchten Fahrbahn ins Rutschen geraten und seitlich gegen einen entgegen kommenden Pkw mit Pferdeanhänger geprallt.

Hierbei erlitt er ebenso leichte Verletzungen wie die 31-jährige Fahrerin des Gespanns, ihr ein Jahr jüngerer Mitfahrer sowie ein 19 Monate altes Mädchen. Sie alle wurden mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, das sie nach ambulanter Behandlung aber wieder verlassen konnten.

Eines der beiden Pferde im Anhänger wurde erkennbar im Brustbereich verletzt. Es wurde mit dem anderen Vierbeiner dem Tierarzt vorgestellt.

Die beiden beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Während der Versorgung der Unfallopfer und der Säuberung der Unglücksstelle durch die Feuerwehr war die Landstraße 250 für knapp zwei Stunden komplett gesperrt.